Einsatzgebiete

MIROH Control Batterietester, E-Roller, Battery test

E-Roller

Je nach Hersteller und Ausführung variieren die Akkukapazitäten eines E-Rollers.
Im Mittelklassebereich besitzen die Akkus eine Kapazität von etwa 8 bis 12 Ah. Die Laufzeit des E-Rollers ist abhängig vom Stromverbrauch des E-Rollers und von der zur Verfügung stehenden Energie des Akkus (Kapazität in Ah [Amperestunden]).

MIROH Control Batterietester, E-Bike, Battery test

E-Bikes

Für die Praxis bedeutet das sowohl für E-Fahrzeuge aller Art, dass z.B. ein 12 Ah (Amperestunden) Lithium-Ionen-Akku bei einem Stromverbrauch von 12 Ampere eine Laufzeit von 1 Stunde zur Verfügung stellt.
Die vom Hersteller angegebene Kapazität des Akkus verringert sich im Laufe des Akku-Lebens sowie bei erhöhter Entnahme des fließenden Stromes in Abhängigkeit von der Masse (Gewicht) und der zu bewältigenden Steigung.

Power-Tools

(Akku-betriebene Elektrowerkzeuge)

In hervorragender Weise können mit dem SH 8000 die Kapazitäten der Akkus von Power-Tools gemessen werden. Dies gibt dem Anwender wichtige Informationen über den Zustand der Akkus und über die zur Verfügung stehende Laufzeit des Elektrowerkzeuges .

MIROH Control Batterietester, E-Rollstuhl, Battery test

E-Rollstühle

In den Gebrauchsanweisungen für E-Fahrzeuge tauchen im Zusammenhang mit der Batterie immer Werte wie C5 auf. Die entsprechende Angabe, zum Beispiel 53Ah (C5) bedeutet, dass es sich um einen Akku mit einer Batteriekapazität von 53Ah (Amperestunden) handelt. Das C5 bezeichnet die Entladezeit bei einer Stromentnahme von 10,6A innerhalb von 5 Stunden Laufzeit des E-Fahrzeugs.
Langsameres Fahren, geringeres Gewicht oder Fahren ohne Steigung verringern den Stromverbrauch und  erhöhen die entsprechende Laufzeit.

Feuerwehr

Höchste Einsatzbereitschaft mit kurzer Reaktionszeit wird von der Feuerwehr erwartet. Hier kommt es innerhalb begrenzter Zeiträume auf Schnelligkeit und Zuverlässigkeit an. DIe steigende Anzahl akku- bzw. batteriebetriebener Geräte erfordert eine ständige Überwachung der eingesetzten Akkus und Batterien. Ein Ausfall dieser Geräte kann die Lebensrettung gefährden. Die Geräteserie SH8000 hilft dabei, die Einsatzfähigkeit von Akkus und Batterien zu überwachen und zu kontrollieren.